Startseite

 

kostenlose Kreditkarte

kostenloses Girokonto

Prepaid Kreditkarten

 

  dauerhaft kostenlose
   Kreditkarten

 

 

 

Comdirekt VISA

DKB VISA

Hanseatic Bank GenialCard

Wüstenrot Bank VISA

Santander SunnyCard

 

  Amex & MasterCard
  
& VISA Übersicht

 

 

 

American Express

Amex Gold Card

Amex Business

 

Barclaycard

Barclaycard Business

Barclaycard Gold

Barclaycard New VISA

Barclaycard Platinum

Barclaycard Student

 

Business Kreditkarten

 

Lufthansa kreditkarten

 

MasterCard

MasterCard Gold

MasterCard Student

 

Miles & More Cards

 

Studenten Kreditkarten

 

VISA

1822direkt Kreditkarte

 

  Prepaid
  

 

 

 

MasterCard Prepaid

Prepaid Card Vergleich

 

 

  Serviced & Infos
   Kreditkarten

 

 

 

Kreditkarten Antrag

Kreditkarten Bargeld

Kreditkarte kaufen

Kreditkartennummern

Kreditkarten PIN

Kreditkarten sperren

Kreditkarten Technik

Kreditkarten Vergleich

Tips & Tricks

Urlaub mit Kreditkarte

virtuelle Kreditkarte

 

 

  Geldtransaktionen 
   Infos

 

 

 

Cash Group

Cashpool Gruppe

Charge Card

Cirrus

Debit Card

ec Karte

ec Karte Gebühren

ec Kreditkarte

Geldautomaten

Geldkarte

GiroCard

Gutscheine

Maestrokarte

 

 

Impressum

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hanseatic Bank

Die VISA GenialCard der Hansaetic Bank. Die Kreditkarte ohne Jahresgebühr und ohne zusätzliche Girokonto Eröffnung

Wer eine echte Kreditkarte sucht, die gebührenfrei ist und wo nicht, wie bei vielen anderen Banken gleich noch ein Girokonto oder ein Tagesgeldkonto eröffnet werden muß, findet in der GenialCard der Hanseatic Bank ein gutes Produkt.

 

Es handelt sich hierbei um eine Revolving Kreditkarte, also eine Karte, die mit einem echten Kredit ausgestattet ist. Üblicherweise und bonitätsabhängig sind das bis zu 3000 Euro als Verfügungsrahmen. Entgegen vieler anderer kostenloser Karten (Debit Kreditkarten) wird hier der Betrag also nicht direkt vom Konto abgebucht. Sondern mit dem Kontoauszug werden Ihnen monatlich Ihre mit der Kreditkarte getätigten Ausgaben aufgelistet. Erst nach 45 Tagen fallen dafür Zinsen an. Sie können den Betrag selbstverständlich begleichen und sollten dies auch möglichst tun, da danach 16,9% effektiver Jahreszins fällig werden. Teilzahlungen sind möglich.

 

Die Konditionen der GenialCard in der Übersicht

   keine Jahresgebühr, weder im 1. Jahr, noch in den Folgejahren

   keine Bedingungen für die Kostenbefreiung

   5% Rabatt auf Buchungen bei Urlaubplus

   Bestpreisgarantie!!

   16,9% effekt. Jahreszins, die ersten 45 Tage nach dem Einkauf sind zinsfrei!

   1,75% Auslandsentgelt außerhalb der Eurozone

   3% für Bargeldabhebungen, mindestens 5 Euro

 

Die GenialCard online bestellen

Kontoantrag

 

Die meisten in Deutschland ausgestellten Kreditkarten sind keine Kreditkarten im eigentlichen Sinn, da der genutzte Betrag in voll zum nächsten monatlichen Zahlungstermin fällig wird. Anders ist es bei der neuen GenialCard der Hanseatic Bank. Diese Karte bietet einen "revolving" Kredit, der für die ersten 45 Tage nach Auszahlung sogar zinsfrei ist. Anschliessend hat man die Wahl, entweder die monatliche prozentuale Mindestrate, den vollen Betrag oder irgendeinen Betrag dazwischen abzuzahlen. Der getilgte Betrag kann bis zur Höhe des Verfügungsrahmens immer wieder neu eingesetzt werden.

Es ist allerdings darauf zu achten, dass die zinsfreie Frist von 45 Tagen nur beim Einsatz der Karte für Einkäufe und andere bargeldlose Zahlung gilt. Bargeldabhebungen und Überweisungen sind vom ersten Tag an zu verzinsen, wobei für die Bargeldabhebungen zusätzlich noch eine Auszahlungsgebühr anfällt. Muss für ein Saldo Zinsen gezahlt werden, sind diese relativ hoch. Eine kurzfristige Ablösung oder Umschuldung ist daher anzuraten.

Worin liegen die anderen Vorteile der GenialCard?

Im technischen Bereich bietet die Karte Sicherheit auf dem neuesten Stand. Darüber hinaus ist Hanseatic Bank von den Verbraucheragenturen positiv ausgezeichnet. Bei dem Kreditkarten Angebot fällt zunächst ins Auge, dass die Karte völlig frei von Ausstellungs- und Jahresgebühren angeboten wird - und das nicht nur für das erste Jahr, sondern auf Dauer. Zudem bietet die GenialCard ihren Nutzern einen fünfprozentigen Rabatt für Urlaubsbuchungen bei ihrem Partner Urlaubsplus. Wer viel auf Reisen ist, kann hier schon eine ganze Stange Geld sparen.

Die Bestpreisgarantie sucht ihresgleichen

Der entscheidende Vorteil der GenialCard ist jedoch für viele Kunden die automatische Bestpreisgarantie . Der Anbieter erstattet innerhalb 60 Tagen nach dem Kauf die Differenz zu einem gemeldeten niedrigeren Preis für einen mit der Karte erworbenen Artikel. Hier ist es jedoch wichtig, auf die genauen Bedingungen und Einschränkungen im "Kleingedruckten" zu achten. Nach Auskunft des Customer Supports gilt diese Garantie zum Beispiel nicht bei Einkäufen im Internet.

Fazit: Die GenialCard ist eine runde Sache für alle, die eine kostenlose Kreditkarte suchen ohne weitere VErpflichtungen einzugehen. Bargeld sollte möglichst nicht über die Kreditkarte, sondern über eine Girocard (ec Karte) bezogen werden

Über die Hanseatic Bank

Die Hanseatic Bank ist eine GmbH und Co KG Kreditinstitut mit Sitz in Hamburg. Über Internet, Service-Center und Filialen bietet es Konzern- und Nichtkonzernkunden, immobilienbezogene Darlehen und Ratekredite an. Ein weiterer Schwerpunkt der Bank liegt auch in der Absatzfinanzierung. Zudem vermarktet sie auch Revolving-Kreditkarten. Sehr erfolgreich ist die Bank mit der GenialCard, für die in den Medien umfangreich Werbung geschaltet wird.Das Unternehmen besitzt über 23 Filialen. Eigentlich wurde das Kreditinstitut im Jahr 1969 als Teilzahlungsbank für die Abwicklung von Warengeschäften des Otto Versandes gegründet. 1976 erhielt die Hanseatic Bank die Vollbankenkonzession. Im Jahr 2005 verkaufte Otto 75 Prozent seiner Anteile an die Société Générale.

Die Hanseatic Bank bietet derzeit neben seinem bekannten “Ja Kredit” auch Kreditkarten, Versicherungen und Geldanlageprodukte an.

 

Die Geldanlage

Die sichere Geldanlage mit einer täglichen Verfügbarkeit bekommen Kunden mit dem TagesGeld der Hanseatic Bank. Gute Zinsen, monatliche Zinsgutschrift, tägliche Verfügbarkeit, Online führbar, vierteljährliche Kontoauszüge und hohe Sicherheit zeichnet diese Geldanlage aus.

 

 

 

Kreditvergabe

Der “Ja Kredit” ist flexibel und einfach. Dieser Kredit ist ab einem effektiven Jahreszins von 4,4 Prozent erhältlich. Dieser kann als Onlinekredit über die Webseite der Hanseatic Bank digital beantragt werden. Nach dem Ausfüllen des Antragsformulars erhalten Kunden schnell eine online Rückmeldung über die Kreditentscheidung. Der Kredit beinhaltet die Option einmal im Jahr die Kreditrate nach den persönlichen Bedürfnissen zu erhöhen oder zu senken. Einmal pro Jahr kann zudem eine Zahlpause eingelegt werden. Bei Bedarf kann gegen eine Gebühr von 19 Euro eine Blitzüberweisung veranlasst werden. Nach positiver Prüfung wird die gewünschte Summe innerhalb weniger Stunden auf dem Konto gutgeschrieben.

Das Eigentümer Darlehen der Hanseatic Bank hilft beim Bauen, modernisieren oder kaufen ohne Eigenkapital. Mit diesem Darlehen hilft die Bank bei der Finanzierung der Wunschimmobilie. Für nur 189 Euro Rate pro Monat können beispielsweise 20.000 Euro Darlehenssumme aufgenommen werden. Es erfolgt keine Grundschuldeintragung, Kreditbeträge ab 5.000 Euro möglich und dank Laufzeiten bis 180 Monate sind niedrige Monatsraten möglich.

 

Die Kreditkarten der Hanseatic Bank

Mit der GenialCard können Kunden von der dauerhaft kostenlosen Visa Kreditkarte profitieren. Die Karte hat dauerhaft keine Jahresgebühr und ist mit einem anfänglichen Verfügungsrahmen von bis zu 3.000 Euro ausgestattet. Die Einkäufe werden erst bis zu 45 Tage nach dem Einkauf (auch bei Online Einkäufen)in Rechnung gestellt, daher fallen 45 Tage lang keine Zinsen an. Die Rückzahlung kann aber auch in kleinen Teilzahlungsraten ab 20 Euro im Monat erfolgen. Nach dem Ausfüllen des Onlineantrags erhalten Kunden sofort online eine Rückmeldung.

 

Der Sparbrief der Hanseatic Bank

Mit dem Sparbrief profitieren Kunden von jährlich steigenden Zinsen. Möglich sind bis zu 4,5 Prozent p.a. Innerhalb eines Kalendermonats sind bis zu 2.000 Euro möglich. Höhere Beiträge haben eine Kündigungsfrist von drei Monaten.

 

Hanseatic Bank Investments

Zusammen mit DWS bietet die Hanseatic Bank verschiedene Top-Produkte im Fondsbereich an. Kunden profitieren von hohen Renditechancen, täglicher Verfügbarkeit und einer Auswahl an Fonds mit unterschiedlichen Risiko-/Ertragsprofilen.

 

Bausparen mit der Hanseatic Bank

Mit der “alte Leipziger Bauspar AG” im Verbund bietet die Hanseatic Bank eine individuelle Bauspar-Lösung an. Top Rendite, Möglichkeit von staatlichen Bausparförderungen, zinsfestes und zinsgünstiges Bauspardarlehen.

 

Die Versicherungen

Die Bank bietet neben ihren Finanzprodukten auch Versicherungen an. Hierzu gehören Unfallversicherung, Lebens- und Rentenversicherung (Riester Rente, Rürup Rente)sowie Berufsunfähigkeitsversicherungen.

 

 

 

 

 

Weitere Informationen bei www.alexa.com/siteinfo/www.hanseaticbank.de

 

 

Top Kreditkarten: Amex Gold Card, VISA Kostenlos, MasterCard kostenlos.

Und speziell für Sparfüchse: online Kreditkarten kostenlos

Alle Angaben ohne Gewähr

 

 

Copyright  Kreditkarten-1a