Startseite

 

kostenlose Kreditkarte

kostenloses Girokonto

Prepaid Kreditkarten

 

  dauerhaft kostenlose
   Kreditkarten

 

 

 

Comdirekt VISA

DKB VISA

Hanseatic Bank GenialCard

Wüstenrot Bank VISA

Santander SunnyCard

 

  Amex & MasterCard
  
& VISA Übersicht

 

 

 

American Express

Amex Gold Card

Amex Business

 

Barclaycard

Barclaycard Business

Barclaycard Gold

Barclaycard New VISA

Barclaycard Platinum

Barclaycard Student

 

Business Kreditkarten

 

Lufthansa kreditkarten

 

MasterCard

MasterCard Gold

MasterCard Student

 

Miles & More Cards

 

Studenten Kreditkarten

 

VISA

1822direkt Kreditkarte

 

  Prepaid
  

 

 

 

MasterCard Prepaid

Prepaid Card Vergleich

 

 

  Serviced & Infos
   Kreditkarten

 

 

 

Kreditkarten Antrag

Kreditkarten Bargeld

Kreditkarte kaufen

Kreditkartennummern

Kreditkarten PIN

Kreditkarten sperren

Kreditkarten Technik

Kreditkarten Vergleich

Tips & Tricks

Urlaub mit Kreditkarte

virtuelle Kreditkarte

 

 

  Geldtransaktionen 
   Infos

 

 

 

Cash Group

Cashpool Gruppe

Charge Card

Cirrus

Debit Card

ec Karte

ec Karte Gebühren

ec Kreditkarte

Geldautomaten

Geldkarte

GiroCard

Gutscheine

Maestrokarte

 

 

Impressum

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Altersvorsorge: Der Lebensunterhalt ohne Einschränkung des Lebensstandards im Rentenalter genießen. Altersvorsorge in Deutschland

 

Die gesetzliche-, betreibliche- und pivate Altersvorsorge ist wichtig

 

 

Seit Jahren werden Politik und Sozialverbände nicht müde, darauf hinzuweisen, dass die gesetzliche Altersvorsorge, sprich die Rente, in Zukunft nicht mehr ausreichen wird, um den gewohnten Lebensstandard im Alter zu halten. Regelmäßig flattern Angebote ins Haus, die dazu auffordern diese oder jene private, günstige Altersvorsorge abzuschließen. Worauf sollte man achten, wenn man seine private Altersvorsorge plant?

Zunächst einmal ist sicherlich sinnvoll bei der zuständigen Renten- oder Pensionskasse, gegebenenfalls auch bei mehreren, wenn man verschiedene Ansprüche erworben hat, nachzufragen, mit welcher Versorgungsleistung man im Alter aus diesen gesetzlichen oder betrieblichen Töpfen rechnen kann. Danach sollte man errechnen mit welchen Belastungen man im Alter rechnet: Wohnt man zur Miete, kann man die Wohnung auch im Rentenalter behalten oder muss man mit Umzug, höherer oder geringerer Miete rechnen. Wieviel Geld benötigt man für den Urlaub, sind die Kreditraten für das eigene Haus, die eigene Wohnung, abbezahlt oder muss man dafür auch im Rentenalter noch Aufwendungen einplanen. Sind auch die Parameter auf der Ausgabenseite abgeklopft, dann lässt sich mit einigen eingebauten Puffern errechnen, was der eigene Bedarf im Alter ist und mit der zu erwartenden Versorgung vergleichen.

Sollte sich dazwischen eine Lücke auftun ist es sicherlich sinnvoll und notwendig, sich um eine zusätzliche private Altersversorgung zu kümmern.

Allerdings gilt es natürlich auch hier wieder zuerst die eigene Leistungsfähigkeit ins Auge zu fassen, denn die schönste geplante Altersvorsorge nützt nichts, wenn man sie nicht dauerhaft bezahlen kann.

Eine auf die persönlichen Verhältnisse zugeschnittene günstige Altersvorsorge zu finden, ist nicht ganz einfach, weil natürlich die allermeisten Berater ein Produkt verkaufen wollen und somit nicht unabhängig sind. Hilfreich kann hier sein, verschiedene Altervorsorgeanbieter online auf einem unabhängigen Portal zu vergleichen. Natürlich ist es wichtig, alle Parameter ehrlich einzugeben, um zum Beispiel zu überprüfen, ob eine staatlich geförderte Variante wie Riester- oder Rüruprente in Frage kommen oder ob man die private Altersvorsorge komplett selbst finanzieren muss.

 

 

Schließlich aber muss man für sich selbst entscheiden, welche Form der Altersvorsorge man wählt: Versicherung, Rentensparplan, Fonds, Aktien, kann man sich den Kauf einer Direktrente leisten, oder muss man monatlich etwas ansparen. Alle diese und weitere Varianten haben ihre Vor- und Nachteile in punkto Rendite, Sicherheit und Transparenz, die wohl abgewogen werden müssen, bevor man sich für ein Produkt entscheidet.

Mehr zu den staatlich geförderten Altersvorsorgemöglichkeiten finden Sie auf:

   Riester Rente

   Rürup Rente

 

 

Alle Angaben ohne Gewähr!