Startseite

 

kostenlose Kreditkarte

kostenloses Girokonto

Prepaid Kreditkarten

 

  dauerhaft kostenlose
   Kreditkarten

 

 

 

Comdirekt VISA

DKB VISA

Hanseatic Bank GenialCard

Wüstenrot Bank VISA

Santander SunnyCard

 

  Amex & MasterCard
  
& VISA Übersicht

 

 

 

American Express

Amex Gold Card

Amex Business

 

Barclaycard

Barclaycard Business

Barclaycard Gold

Barclaycard New VISA

Barclaycard Platinum

Barclaycard Student

 

Business Kreditkarten

 

Lufthansa kreditkarten

 

MasterCard

MasterCard Gold

MasterCard Student

 

Miles & More Cards

 

Studenten Kreditkarten

 

VISA

1822direkt Kreditkarte

 

  Prepaid
  

 

 

 

MasterCard Prepaid

Prepaid Card Vergleich

 

 

  Serviced & Infos
   Kreditkarten

 

 

 

Kreditkarten Antrag

Kreditkarten Bargeld

Kreditkarte kaufen

Kreditkartennummern

Kreditkarten PIN

Kreditkarten sperren

Kreditkarten Technik

Kreditkarten Vergleich

Tips & Tricks

Urlaub mit Kreditkarte

virtuelle Kreditkarte

 

 

  Geldtransaktionen 
   Infos

 

 

 

Cash Group

Cashpool Gruppe

Charge Card

Cirrus

Debit Card

ec Karte

ec Karte Gebühren

ec Kreditkarte

Geldautomaten

Geldkarte

GiroCard

Gutscheine

Maestrokarte

 

 

Impressum

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Oft lohnt es sich, die Stromrechnung genauer anzusehen und die Angebote der Stromanbieter unter die Lupe zu nehmen. Stromanbieter in Deutschland. Tipps zu günstigen Stromanbietern

 

Da die Energiekosten stetig steigen, achten viele Haushalte in Deutschland mehr auf ihren eigenen Stromverbrauch. Doch dies ist nur eine Möglichkeit um die Kosten zu senken. Zusätzlich kann man sich auch einen anderen Stromanbieter suchen und durch einen günstigeren Tarif vom Wechsel profitieren. Dabei hilft natürlich das Internet enorm, denn wo könnte der Verbraucher anderswo in so kurzer Zeit einen Überblick der Stromanbieter Konditionen bekommen? Wie Sie in den folgenden Ausführungen sehen werden, gibt es dabei verschiedene Arten von Unternehmen, die Strom anbieten, zumindest aus Verbrauchersicht. Auch die Herkunft des Stromes spielt in Deutschland eine immer größere Rolle, hier sei nur das Thema CO2 Emissionen erwähnt.

 

Welche Stromanbieter gibt es?

Dabei gibt es prinzipiell zwei verschiedene Arten an Stromanbietern, was auch für die Gasanbieter gilt. Die regionalen Versorger (in der Regel die Stadtwerke) sind Eigentümer der Stromzähler sowie der Stromnetze. Viele Stadtwerke bieten ihren Strom auch nur für die Kunden in der eigenen Region an. Einige dagegen bieten auch bundesweite Stromlieferverträge an. Auf der anderen Seite gibt es die unabhängigen Stromanbieter, die sogenannten "Stromhändler". Diese kaufen den Strom auf der Strombörse und verkaufen diese dann an den Endkunden weiter. Die Stromnetze und Stromleitungen werden dabei vom örtlichen Stromversorger angemietet. Die bekanntesten Stromanbieter dabei sind sicherlich Yello Strom oder auch E wie Einfach.

 

Wer ist der richtige Stromanbieter für mich?

Auf der Suche nach dem passenden Stromanbieter wird man mit den unterschiedlichsten Angeboten überhäuft, ein Strom Vergleich hilft für mehr Durchblick. Dabei unterscheiden sich prinzipiell zwei Sorten von Verträgen voneinander: Es gibt Verträge mit monatlicher Zahlungsweise, wie es in der Regel auch beim örtlichen Stromversorger üblich ist, mit Einzugsermächtigung vom Girokonto. Es gibt allerdings auch Verträge mit einer jährlichen Zahlweise, bei denen der Kunde die gesamten Kosten per Vorauskasse bezahlen muss. Dank solcher Verträge sind den Anbietern andere Kalkulationen möglich, weshalb solche Angebote oftmals deutlich günstiger im Gesamtpreis sind. Allerdings legt man sich hier auf ein bestimmtes Kontingent fest. Verbraucht man weniger Strom, bekommt man mitunter keine Erstattung. Verbraucht man dagegen mehr Strom, muss man die zusätzlich verbrauchten Kilowattstunden teils teuer nachkaufen. Zudem muss man bedenken, dass die Gesamtsumme im Voraus fällig wird. Sollte einer dieser Anbieter Insolvenz anmelden, ist das vorgestreckte Geld in der Regel verloren. Immer mehr Anbieter spezialisieren sich auch auf einen Ökotarif. Da das Umweltbewusstsein der Verbraucher stetig wächst, wird so eine Marktlücke geschlossen. Bei einem Ökotarif zahlt man meist einen etwas höheren Preis. Dafür entsteht der Strom aus regenerativen Energien.

 

Tipp: Einen Überblick der besten Konditionen am Markt erhält der Wechselwillige am geeignetsten über einen Stromtarifrechner im Internet. Denn die einzelnen Angebote sind sonst nur mühsam zu überblicken, wenn jede Webseite der Stromanbieter einzeln aufgesucht wird.

 

Auch die Gaspreise steigen und steigen, kein Wunder, denn die Energie wird nie weider so preiswert wie wir es gewohnt waren. Runter mit den Gaspreisen verspricht z. B. wakker gas mit Energiepreisgarantie .

 

 

 

Tags & Suche bei Google: Stromanbieter

 

Alle Angaben ohne Gewähr

 

 

Copyright  Kreditkarten-1a