Startseite

 

kostenlose Kreditkarte

kostenloses Girokonto

Prepaid Kreditkarten

 

  dauerhaft kostenlose
   Kreditkarten

 

 

 

Comdirekt VISA

DKB VISA

Hanseatic Bank GenialCard

Wüstenrot Bank VISA

Santander SunnyCard

 

  Amex & MasterCard
  
& VISA Übersicht

 

 

 

American Express

Amex Gold Card

Amex Business

 

Barclaycard

Barclaycard Business

Barclaycard Gold

Barclaycard New VISA

Barclaycard Platinum

Barclaycard Student

 

Business Kreditkarten

 

Lufthansa kreditkarten

 

MasterCard

MasterCard Gold

MasterCard Student

 

Miles & More Cards

 

Studenten Kreditkarten

 

VISA

1822direkt Kreditkarte

 

  Prepaid
  

 

 

 

MasterCard Prepaid

Prepaid Card Vergleich

 

 

  Serviced & Infos
   Kreditkarten

 

 

 

Kreditkarten Antrag

Kreditkarten Bargeld

Kreditkarte kaufen

Kreditkartennummern

Kreditkarten PIN

Kreditkarten sperren

Kreditkarten Technik

Kreditkarten Vergleich

Tips & Tricks

Urlaub mit Kreditkarte

virtuelle Kreditkarte

 

 

  Geldtransaktionen 
   Infos

 

 

 

Cash Group

Cashpool Gruppe

Charge Card

Cirrus

Debit Card

ec Karte

ec Karte Gebühren

ec Kreditkarte

Geldautomaten

Geldkarte

GiroCard

Gutscheine

Maestrokarte

 

 

Impressum

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sie suchen Informationen zum Thema Kreditkarten PIN?
Die Kreditkarte PIN: Aufbewahrung - Gefahren - grobe Fahrlässigkeit

PIN steht für Personal Identification Number (persönliche Identifikationsnummer), diese Abkürzung gilt auch für die Kreditkarte PIN. Die PIN ist eine Zahl, die in verschiedenen Systemen als Authentifizierung, Identifizierung, Passwort, Geheimnummer bzw. als Zugangskennung benutzt wird. Bei Kreditkarten ist die PIN meist vierstellig.

Es gibt Kreditkarten mit und ohne PIN.  Bargeld an Geldautomaten kann im In- und Ausland nur unter Verwendung der PIN abgehoben werden (Achtung bei Gebühren im Ausland). Die Kreditkarte mit PIN ermöglicht  alle Nutzungsmöglichkeiten, die mit Kreditkarten verbunden sind. Die Pin ist nirgendwo auf der Kreditkarte gespeichert, sie wird immer selbst vom Kreditkarteninhaber eingegeben und online mit den Daten beim Kreditkartenherausgeber abgeglichen.

 

Die PIN wird dem Kunden mit der Ausgabe der Kreditkarte von dem Kreditkartenherausgeber  zugestellt und ist nicht auf der Karte gespeichert. Die Pin ist aber bei dem Herausgeber der Kreditkarte in einem Verzeichnis gespeichert und wird, nachdem die Nummer bei einem Geldautomaten eingegeben wird, in Sekundenbruchteilen, elektronisch mit den Daten im Verzeichnis abgeglichen.

 

Top Kreditkarten mit PIN Angebote > kostenlose Kreditkarten

 

Wichtig für den Kreditkarteninhaber ist die getrennte Aufbewahrung von PIN und Kreditkarte und die Sorgfaltspflicht, unbefugten Dritten gegenüber weder die Kenntnis der Pin noch den Zugang zu seiner Kreditkarte zu ermöglichen. Bei grober Fahrlässigkeit durch den Kreditkarteninhaber haftet die kontoführende Bank meistens nicht für missbräuchliche Geldabhebungen (Haftungsgrenzen).

Daher ist es empfehlenswert, die PIN auswendig zu lernen und auf keinen Fall auf die Abschrift der Kreditkartenummer (Notfallausweis etc.) zu schreiben.

Inzwischen wird von Verbraucher- und Datenschützern  grundsätzlich in Frage gestellt, ob die Zahlen der PIN nicht mit spezieller PC Software zu errechnen sind. In einem in diesem Zusammenhang ergangenen Gerichtsurteil wird diese Möglichkeit mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit ausgeschlossen.

 

Weitere Angebote finden Sie auf:

Top Kreditkarten: Amex Gold Card, VISA Kostenlos, MasterCard kostenlos.

Und speziell für Sparfüchse: online Kreditkarten oder kostenloses Girokonto.

 

 

Alle Angaben ohne Gewähr.