Startseite

 

kostenlose Kreditkarte

kostenloses Girokonto

Prepaid Kreditkarten

 

  dauerhaft kostenlose
   Kreditkarten

 

 

 

Comdirekt VISA

DKB VISA

Hanseatic Bank GenialCard

Wüstenrot Bank VISA

Santander SunnyCard

 

  Amex & MasterCard
  
& VISA Übersicht

 

 

 

American Express

Amex Gold Card

Amex Business

 

Barclaycard

Barclaycard Business

Barclaycard Gold

Barclaycard New VISA

Barclaycard Platinum

Barclaycard Student

 

Business Kreditkarten

 

Lufthansa kreditkarten

 

MasterCard

MasterCard Gold

MasterCard Student

 

Miles & More Cards

 

Studenten Kreditkarten

 

VISA

1822direkt Kreditkarte

 

  Prepaid
  

 

 

 

MasterCard Prepaid

Prepaid Card Vergleich

 

 

  Serviced & Infos
   Kreditkarten

 

 

 

Kreditkarten Antrag

Kreditkarten Bargeld

Kreditkarte kaufen

Kreditkartennummern

Kreditkarten PIN

Kreditkarten sperren

Kreditkarten Technik

Kreditkarten Vergleich

Tips & Tricks

Urlaub mit Kreditkarte

virtuelle Kreditkarte

 

 

  Geldtransaktionen 
   Infos

 

 

 

Cash Group

Cashpool Gruppe

Charge Card

Cirrus

Debit Card

ec Karte

ec Karte Gebühren

ec Kreditkarte

Geldautomaten

Geldkarte

GiroCard

Gutscheine

Maestrokarte

 

 

Impressum

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Geldautomaten Gebühren: kostenlos Bargeld gibt es nur an Automaten des eigenen Verbundsystems, sonst kann Bargeld abheben teuer werden

 

Tipps und Informationen zu Gelautomaten Gebühren beim Abheben von Bargeld

Grundsätzlich werden die Gebühren, die bei der Bargeldauszahlung an Geldautomaten fällig werden, nicht von der Bank die den Automaten betreibt festgelegt. Die Höhe der Geldautomaten Gebühr legt jeweils die Bank die Ihr Girokonto und die Debit Karte führt laut Vertrag fest. (Vor 2002 wurden die Geldautomaten Gebühren von dem Betereiber des Geldautomaten bestimmt.)

Bei den Gebühren für Bargeldabhebungen ist zu unterscheiden zwischen der Nutzung von inländischen und ausländischen Geldautomaten.

Seit 15. Januar gelten neue Gebühren bei Bargeldabholungen an Gedlautomaten

 

Die top Angebote > kostenlose Kreditkarte

 

Seit 15. Januar 2011 gelten neue Gebühren bei Bargeldabholungen an fremden Geldautomaten, also nicht der eigenen Bankengruppe angehörenden Geldautomaten. Als Fazit sind die privaten Banken in der Regel am Günstigsten.

 

Neue Gebühren bei Bargeld Bezug an nicht der eigenen Bankengruppe angehörenden Geldautomaten

> Privatbanken wie Deutsche Bank, Commerzbank, Postbank, Targobank, SEB,
   ING DiBa erheben pro Vorgang jeweils 1,95 Euro

Genossenschaftsbanken wie Sparda etc. mit einem Durchschnittspreis von
     2,95 Euro aber auch einer großen Spannweite. Hier sollte unbedingt vor einem
     Bargeldbezug je nach Bank recherchiert werden.

Sparkassen sind mit Abstand beim Fremdbargeldbezug am teuersten und zwar
     im Durchschnitt mit 4,50 Euro pro Vorgang.
Einige Sparkassen berechnen bis zu
     10 Euro für einmal Bargeld am Automaten abheben. Auch hier unbedingt vor dem
     Gang zum Geldautomaten genau informieren.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Geldautomaten Gebühren & Bargeldabholung in Deutschland

Die Banken und Sparkassen haben sich zu mehreren Interessensgruppen zusammengeschlossen und betreiben innerhalb dieser Systeme gemeinschaftlich Geldautomaten. Das Ziel, das dahinter steht, ist dem Kunden möglichst flächendeckend Geldautomaten anzubieten und die Kosten für die Technik des Systems gering zu halten.

Grundsätzlich gilt, dass bei der eigenen Geldautomaten Gruppe Bargeld ohne Gebühren abgehoben werden kann.

Es gibt in Deutschland 3 große Geldautomaten Gruppen: Cash Group, CashPool und die Sparkassen- und Genossenschafts Gruppe. Jeder Karteninhaber kann kostenlos Bargeld an Geldautomaten innerhalb „seiner Gruppe“ abholen. Umfassende Informationen welche Bank zu welchem System gehört finden Sie unter: Cash Group und CashPool.

 

Hohe Gebühren fallen dagegen an, wenn Bargeld an einem „fremden Geldautomaten“ abgeholt wird. Hier sind regelmäßig Gebühren in Höhe von 4 – 6 Euro fällig. Dieser Betrag wird für die Abhebung auf Ihrem Girokonto belastet. Und was viele nicht wissen: Die Gebühren werden von der kontoführenden, also der „eigenen“ Bank festgelegt. Die Banken geben hohe Kosten zwischen den Banken für die hohen Kosten an.

 

Tipp: Sie sollten sich deswegen bezüglich der Geldautomaten Gebühren vor der Entscheidung für ein Girokonto und einer Debitkarte über das Preis- und Leistungsverzeichnis der jeweiligen Bank informieren. Da die Bargeldabhebung an Geldautomaten zu den regelmäßigen Vorgängen des täglichen Lebens gehört, summieren sich Gebühren hier schnell auf. Sie sollten unbedingt darauf achten, mit Ihrer Debit Karte Zugang zu Geldautomaten zu bekommen, wo keinen Gebühren für das Abheben von Bargeld erhoben werden.

 

Tipp: Gebühren sparen und bei Reisen immer auf die Logos an den Geldautomaten achten und nur bei den Automaten der eigenen Bankengruppe Bargeld abheben.

 

Top Kreditkarten: Amex Gold Card, VISA Kostenlos, MasterCard kostenlos.

Und speziell für Sparfüchse: online Kreditkarten kostenlos.

 

Alle Angaben ohne Gewähr!