Startseite

 

kostenlose Kreditkarte

kostenloses Girokonto

Prepaid Kreditkarten

 

  dauerhaft kostenlose
   Kreditkarten

 

 

 

Comdirekt VISA

DKB VISA

Hanseatic Bank GenialCard

Wüstenrot Bank VISA

Santander SunnyCard

 

  Amex & MasterCard
  
& VISA Übersicht

 

 

 

American Express

Amex Gold Card

Amex Business

 

Barclaycard

Barclaycard Business

Barclaycard Gold

Barclaycard New VISA

Barclaycard Platinum

Barclaycard Student

 

Business Kreditkarten

 

Lufthansa kreditkarten

 

MasterCard

MasterCard Gold

MasterCard Student

 

Miles & More Cards

 

Studenten Kreditkarten

 

VISA

1822direkt Kreditkarte

 

  Prepaid
  

 

 

 

MasterCard Prepaid

Prepaid Card Vergleich

 

 

  Serviced & Infos
   Kreditkarten

 

 

 

Kreditkarten Antrag

Kreditkarten Bargeld

Kreditkarte kaufen

Kreditkartennummern

Kreditkarten PIN

Kreditkarten sperren

Kreditkarten Technik

Kreditkarten Vergleich

Tips & Tricks

Urlaub mit Kreditkarte

virtuelle Kreditkarte

 

 

  Geldtransaktionen 
   Infos

 

 

 

Cash Group

Cashpool Gruppe

Charge Card

Cirrus

Debit Card

ec Karte

ec Karte Gebühren

ec Kreditkarte

Geldautomaten

Geldkarte

GiroCard

Gutscheine

Maestrokarte

 

 

Impressum

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

Co-Branding Kreditkarten

Begriff Definition Erklärung

 

Co-Branding heißt übersetzt etwa „Markentransfer-Partnerschaft“. Bei Co-Branding Kreditkarten geben eine Bank oder eine Kreditkartengesellschaft und ein Unternehmen aus der Industrie, Dienstleistung oder Handel gemeinsam eine Kreditkarte heraus, die besonders auf die Bedürfnisse des Partnerunternehmens zugeschnitten sind. Der Vorteil dieser Karte ist, dass sich das Leistugssprektrum des Kreditkartenunternehmens mit den Sonderkonditionen des Partnerunternehmens verknüpft. Ein Beispiel ist z.B. die Daimler Chrysler VISA Kreditkarte.

Durch diese Co-Branding Karten wird gleichzeitig, neben der weltweiten Zahlungsmöglichkeit, die eigene Marke des Partnerunternehmens betont, denn auf der Karte erscheint auch deren Logo. Das mögliche Spektrum der Kooperation reicht dabei von so genannten Tailored Cards, bei denen das Unternehmenslogo zusätzlich auf dem Kreditkartenprodukt aufgebracht wird, ansonsten aber das Kreditkartenunternhemen auf allen Dokumenten als Herausgeber und Ansprechpartner fungiert, bis hin zu einem komplett eigenständigen Corporate Design für Karte und alle Geschäftsvorgänge.

Damit sind Co-Branding Kreditkarten weit mehr als nur Zahlungsmittel: Sie haben sich inzwischen zu vielfältig genutzten Instrumenten des Marketings entwickelt.

 

Ziel dieses Kundenservice ist es, den Kreditkarteninhaber stärker an den Co-Branding-Partner zu binden.  Da sich die EC-Karte nicht als Marketinginstrument eignet, kommt den Kreditkarten eine besondere Bedeutung zu, um Daten über die Karteninhaber zu erlangen, wie z. B. die Auswertung seines Kaufverhaltens und seiner Vorlieben, um dann wiederum mit gezielter Werbung an ihn herantreten zu können. Ausserdem bieten Kundenkarten eine "wichtige Informationsbasis für Entscheidungen in den Bereichen Responseoptimierung, Cross Selling, Prognose des Kundenverhaltens, Standortbewertung und Sortimentsoptimierung

 

Barclaycard bringt z.B. mit mehr als als zehn Partnerunternehmen in Deutschland Co-Branding Kreditkarten heraus. Hinzu kommt mit der Berlin MasterCard die erste in Zusammenarbeit mit einer Stadt herausgegebene Kreditkarte weltweit. Die Nummer zwei unter den deutschen Kreditkartenemittenten übernimmt die Planung und Umsetzung sowie die kompletten Backoffice-Funktionen und zusammen mit dem Partner die Vermarktung für das jeweilige, maßgeschneiderte Kreditkartenprodukt.

Hier finden Sie viele Angebote zu kostenlosen Barclaycard Kreditkarten.

Co-Brandingkarten oder so genannte Themenkarten werden auch von American Express hergestellt. Diese "Affinity Cards" haben meist besondere Zusammenschlüsse oder Menschen, die gemensam ein Hobby betreiben als Zielgruppe. So gibt es eine eigene Golf Card. Auch die WWF Card ist ein weiteres Beispiel. Der Mehrwert dieser Karten liegt für den Karteninhaber in Zusatzleistungen, die über die normalen Kreditkarten Leistungen hinausgehen.

Die Amex Gold Kreditkarte gibt es im 1. Jahr kostenlos, ab einem Jahreseinkommen ab 40.000 Euro.

 

Top Kreditkarten: Amex Gold Card, VISA Kostenlos, MasterCard kostenlos.

Und speziell für Sparfüchse: Vergleich zur kostenlose Kreditkarte oder online Kreditkarte

GPS collars

 

Alle Angaben ohne Gewähr